Home 2017-04-21T18:35:09+00:00

Herzlich willkommen zu den
34. Sommerlichen Ulmer Musiktagen 2017

60 Jahre Sommerliche Ulmer Musiktage

Unser Format: Außergewöhnliche Klassik-Programme, Ensembles der Region mit Können und Charme, junge Profis auf dem Podium, dazu international agierende Künstler. Und wieder entdecken Sie mit uns tolle Locations in und um Ulm.

Renaissance, Hochromantik und gemäßigte Moderne im Kaisersaal Wettenhausen, Frühbarock im Ulmer Winkel, Bach in Obermedlingen und in Steinhausen, Konzertlesung in der Martin-Lutherkirche: Sie haben die Wahl. Wir empfehlen Ihnen internationale Künstler, die Sie auch durch uns schon kennen können: das mit dem Echo-Klassik ausgezeichnete Calmus-Ensemble Leipzig, die Önder-Zwillinge, den aus der gleichnamigen Ulmer Künstlerfamilie stammenden Bariton Stefan Geyer, den Neu-Ulmer Organisten Joseph Kelemen und das Münchner E.T.A.-Hoffmann-Trio. Wir fördern wieder ein junges Ensemble der Region: mit der Bläserphilharmonie Blaustein hören Sie den amtierenden Deutschen Meister im Jugendorchesterwettbewerb.
Wiederum ist die Lehrer-Fraktion der Musikschule Ulm und weiterer hervorragender Instrumentalpädagogen der Region, das Kammerorchester Camerata Ulm eingeladen, dazu der Kammerchor VOX HUMANA Ulm.
Lernen Sie mit uns neue Locations kennen: die Barockkirche Obermedlingen, die Sie sowohl über Langenau, als auch Richtung Günzburg erreichen, das im Kammeltal an der A8 liegende Kloster Wettenhausen , wohin wir eine Busfahrt anbieten,  Kleinode wie die Ulrichkirche in Pfuhl, die Sie mit unserem Kooperationspartner ADFC „erradeln“ – oder kommen Sie zu unserem Traditionskonzert in der „schönsten Dorfkirche der Welt“ Steinhausen.
Sie sehen: auch zum 60. Geburtstag der Sommerlichen Ulmer Musiktage überzeugt die Trias unseres Formats.

Christoph Denoix, Künstlerischer Leiter
Vorsitzender des Vereins und der Stiftung

PS: Sie können Fördermitglied unserer Gesellschaft werden.
Für 25,– Euro pro Jahr unterstützen Sie unsere Jugendarbeit.
Weitere Informationen siehe Impressum.

HIGHLIGHTS:

MADRIGAL ESTIVAL
BRAHMS LIEBESLIEDERWALZER

CALMUS ENSEMBLE LEIPZIG,
VOX HUMANA KAMMERCHOR ULM,
FERHAN&FERZAN ÖNDER KLAVIERDUO

Samstag, 1. Juli 20.45 Uhr, Stadthaus Ulm
Sonntag, 2. Juli 16 Uhr, Kloster Wettenhausen Kaisersaal

BAROCK BIS MOZART

CAMERATA ULM, STEFAN GEYER BASS, DIRIGENT CHRISTOPH DENOIX

Sonntag, 16. Juli 16 Uhr, Barocke Wallfahrtskirche Steinhausen bei Bad Schussenried „schönste Dorfkirche der Welt“

Count per Day

  • 5067Besucher gesamt:
  • 1Besucher heute:
  • 34Besucher pro Monat:
  • Mai 22, 2015gezählt ab: