Count per Day

  • 4877Besucher gesamt:
  • 1Besucher heute:
  • 81Besucher pro Monat:
  • Mai 22, 2015gezählt ab:
12. Juli 2015 / 1 2015-06-19T16:23:45+00:00

Sonntag, 12. Juli 16 Uhr, Ichenhausen, Ehemalige Synagoge

 

Sommerklänge A Cappella
Calmus-Ensemble Leipzig

 

Geistreiche und Kurzweilige Musik aus dem 16. – 21. Jahrhundert.

 

[two_col_66_33_col1]

A cappella in all seinen Facetten verspricht dieses sommerliche Programm voll stilistischer Vielfalt. Mit viel Ironie und Humor, dennoch immer der Musik angemessen präsentiert Calmus ein Programm mit Vokalmusik aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne bis hin zum Chanson und Volkslied.

 

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das ist es, was Calmus auszeichnet und zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands macht. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermitteln, ihre Klangkultur aber auch ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern immer wieder. Die fünf Leipziger haben eine ganze Reihe internationaler Preise und Wettbewerbe gewonnen. Bei den Musiktagen waren sie schon mehrmals zu Gast. Die neu gestaltete Ehemalige Synagoge Ichenhausen ist ein idealer Konzertraum mit Nähe der Künstler zum Publikum.

 

Eintritt € 14,–

[/two_col_66_33_col1]
[two_col_66_33_col2]

calmus_300

[/two_col_66_33_col2]

 

 

Gefördert durch den Landkreis Günzburg, Konzert unter Schirmherrschaft von Landrat Hubert Hafner